Wie lange dauert die Gründung einer Transfergesellschaft?

Die Gründung einer Transfergesellschaft dauert nur wenige Tage. Voraussetzung ist, dass sich Betriebsrat und Arbeitgeber einig sind.

  • Eine Transfergesellschaft muss weder eingetragen noch genehmigt werden.
  • Erforderlich ist lediglich die Anmeldung bei der Agentur für Arbeit.

Gute Transfergesellschaften beraten den Betriebsrat bei der Verhandlung mit dem Arbeitgeber und stellen

  • Muster-Arbeitsverträge
  • Muster-Aufhebungsverträge und
  • eine gut ausgearbeitete und erpobte Betriebsvereinbarung zur Transfergesellschaft

im Entwurf zur Verfügung.

SeminarangebotDie Transfergesellschaft und ihre Umsetzung 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

26 − = 16